Willkommen auf unserer Seite

 

     

 

 


                            

 

„Kämpfen lernen um nicht kämpfen zu müssen“
Birstein * Bad Orb * Freiensteinau Nieder-Moos *

 

Fit und Sicher mit The Wing Revolution

image
Wing Revolution verbindet klassische Kampfkunst mit der Selbstverteidigung und sportlichem Workout.
Basierend auf bewährten und erfolgreichen Konzepten, darunter Wing Tsun (WT) und Brazilian Jiu Jitsu (BJJ), berücksichtigt Wing Revolution deren wissenschaftliche Auslegung und schafft ein Kampfsport- und Fitness-System für das 21. Jahrhundert.
Praktische Komponenten der Kampfkünste werden übernommen, untergeordnete verworfen, damit die Technik für jeden effektiv und verständlich ist. Wing Revolution genügt den Anforderungen des professionellen MMA-Wettkampfs ebenso wie denen des Alltags, fördert Kondition und Reflexe. Schüler und Trainierende finden Sicherheit, Kraft und Balance in ihren Bewegungen, in Atmung und Denken.

image
Mit Spaß zu körperlicher Gesundheit, zu Sicherheit und Wohlbefinden.

Für die Anforderungen und Erwartungen der heutigen Zeit benötigen Sie körperliche Fitness – und das Herz eines Fighters! Die maßgeschneiderten Trainings-Programme von The Wing Revolution vermitteln Ihnen die Fähigkeiten und die Fitness, die Sie für das Leben und sportlichen Erfolg brauchen.
Wing Revolution bietet für jedes Bedürfnis – Fitness, Selbstverteidigung, und sportlicher Leistung – das geeignete Training: Wir bieten alles, von WingKids für die Jüngsten über WingWomen für weibliche Fighter bis hin zur Vorbereitung auf den professionellen Vollkontakt mit WingWeapon – werden Sie fit, werden Sie zum Fighter!

 

The Wing Revolution-Ziele

Verteidigungsfähigkeit und Mobilität, Selbsterkenntnis und Sicherheit – stehen allen offen. Wir lehren Verletzungen und Schmerzen zu vermeiden und geben dem Trainierenden, unabhängig von Alter, Kondition oder Geschlecht, die Reaktionsfähigkeit für alle Konfliktsituationen – die nötige Fitness für ein sicheres und gesünderes Leben!

Was unterscheidet uns von anderen Kampfsportarten?

Der grundlegende Unterschied besteht darin, dass unsere Schüler ein Konzept erlernen und sich nicht nur mit der Abfolge verschiedener Kampftechniken beschäftigen. Bei uns spielen die Techniken eine untergeordnete Rolle. Wichtiger ist das Verständnis, welche Taktik zum Erreichen eines Ziels notwendig ist. Jeder Schüler, unabhängig von Kraft, Größe und Beweglichkeit, kann sich an dem Konzept des Systems orientieren und die Techniken wählen, die ihm z.B. aufgrund seiner Statur am besten liegen.

Häufige Fragen:

Welche Voraussetzungen werden für ein Training / Probetraining benötigt?

Wir erwarte Offenheit und Toleranz. Kein Interessent braucht Angst davor zu haben, dass er nicht sportlich genug ist. Wir passen die Übungen individuell an, so dass ein Anfänger oder auch ein Fortgeschrittener einen guten Trainingserfolg verzeichnen kann.

Wann ist ein Einstieg möglich?

Da es sich nicht um ein schulklassenbasiertes System handelt, ist ein Einstieg jederzeit möglich. Haben sie keine Angst davor. Gerade besonders unsportliche Menschen verzeichnen bei uns schnell Erfolgserlebnisse.

Ist es sinnvoll für jemanden, der nur unregelmäßig zum Training kommen kann, dennoch Mitglied zu werden?

Alles ist besser als Nichts tun. Niemand muss Angst davor zu haben, dass er “technisch” auf der Strecke bleibt.

Wie kann man mit körperlichen Einschränkungen trainieren?

Wir haben einige Schüler die körperlich beeinträchtigt sind. Es gibt einzelne Übungen, die mit einem kaputten Knie einfach nicht möglich sind, bzw. sogar kontraproduktiv. Da wir uns dessen sehr bewusst sind, sind wir sehr bemüht, das zu berücksichtigen und ausführbare Alternativen zu unterrichten.

Welche Ausrüstung, Bekleidung wird benötigt?

Sportsachen und saubere Hallenschuhe reichen für die ersten Einheiten aus. Später kann eine passende Ausrüstung erworben werden.

Warum sind die monatlichen Kosten so?

Wenn man den Monatspreis von uns und einem Discount Fitnessstudio vergleicht, dann sind wir doppelt so teuer. Dafür sind die Gruppen bei uns überschaubar und man wird garantiert in jeder Trainingseinheit individuell betreut.
In der Regel sind zwischen 2-4 Trainer im Unterricht da.
Durch die festen Trainingszeiten ergibt sich erfahrungsgemäß eine bessere Regelmäßigkeit was die eigene Trainingsausführung angeht.

Welche Nutzen hat man aus der Verbandsmitgliedschaft?

Der Verband definiert Qualität und Merkmale. Über ihn werden die Schulleiter weitergebildet. Wenn man seinen Ort wechselt, dann kann man dort problemlos Wing Fight weiter trainieren. Außerdem sind alle Schüler über den Verband versichert.

Termin für Probetraining vereinbaren
Für weitere Infos 0151 – 19636389

oder
kampfkunstvogelsberg@gmail.com